2 - VorweihnachtstrubelSo wie in dem Gedicht von Ursel Scheffler geht es vielen vor Weihnachten. Die Zeit für sich selbst, für Freunde und Familie bleibt auf der Strecke. Stattdessen hetzen wir herum, um das richtige Geschenk für alle zu finden und sind gestresst. Dabei vergessen wir schnell, worum es an Weihnachten eigentlich geht. 

Nimm dir Zeit und denke darüber nach, was du dir wirklich wünscht. Schreibe nur Wünsche auf, die man mit Geld nicht kaufen kann. Dann suchst du dir einen Wunsch aus und überlegst, wie du ihn dir erfüllen kannst.